Heliski

Heliski Heliski
(0) Bewertungen: 0

Heli Ski wurde in Kanada erfunden. Hier gab es die ersten Skisportler, die sich mit dem Helikopter in unberührte Höhen fliegen ließen, um dann als erste den jungfräulichen Neuschnee zu erfahren und aus höchster Höhe möglichst lange Abfahrten zu genießen.

Heute ist Heli Ski auch in Europa verbreitet. So ist es jetzt möglich, auch im Kurzurlaub Heli Ski zu betreiben. Ohne lange Anreise, ohne Zeitverschiebung. Zum Beispiel in den herrlichsten Bergregionen Europas: rund um den Montblanc oder das Matterhorn, Monte Rosa oder Gran Paradiso. Viele Gipfelregionen, die nicht mit Bergbahnen zugänglich sind, werden durch Heli Ski erschlossen.

Auch als Heli Ski Laie kann man jetzt im Winterurlaub diesen einzigartigen Genuss erleben und als erster durch den unberührten Schnee in herrlichsten Gipfelregionen wedeln. Erfahrene Bergführer führen die Heli Ski Teilnehmer zu langen Genießerabfahrten oder zu anspruchsvollen Routen - je nach Können und Kondition der Teilnehmer. Die besten Voraussetzungen bringt man mit, wenn man fit ist, gesund und über eine gute, technisch aktuelle Skiausrüstung verfügt. Besonders vorteilhaft: ein Skioverall.

Heli Ski wird immer von erfahrenen Bergführern organisiert. Diese überprüfen vorab die technische Ausrüstung der Teilnehmer und statten diese zudem mit Piepgeräten zur Lawinenwarnung aus. Schließlich bewegen sich Heli Ski Fahrer in unberührter Natur und sind damit Wetter und Naturgewalten umso stärker ausgesetzt. Sicherheit ist das oberste Gebot. Deshalb wird der Skiführer immer die Route den Wetter- und Schneebedingungen, aber auch den Teilnehmerfähigkeiten anpassen. Und rechtzeitig eine Pause empfehlen. Zum Beispiel in einer Skihütte mit einer kräftigen Stärkung. Und dann geht es wieder weiter. In herrlichem Panorama mit sanften Tiefschneeschwüngen ins Tal schweben - Heli Ski ist ein einzigartiges Erlebnis. Für jeden Skibegeisterten.

Foto: RRinnau

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung