Skispringer Martin Schmitt holt Silber

Skispringer Martin Schmitt holt Silber
Skispringer Martin Schmitt holt Silber

Kurz vor dem Ende der Nordischen Ski-WM im tschechischen Liberec konnte Martin Schmitt die jahrelange Durststrecke der deutschen Ski-Adler beenden. Beim Skispringen von der Großschanze gewann Martin Schmitt Silber hinter dem Schweizer Andreas Küttel und vor dem Norweger Anders Jacobsen. Die Favoriten Georg Schlierenzauer und Wolfgang Loitzl aus Österreich sowie Simon Amann aus der Schweiz gingen in Liberec leer aus.

Martin Schmitt gewann bereits die siebte Silbermedaille für das Team des Deutschen Skiverbands (DSV) bei der Nordischen Ski-WM in Liberec. Für den Sprung auf den obersten Podestplatz hat es für den DSV bisher allerdings noch nicht gereicht. Für Martin Schmitt war die gestrige Silbermedaille das erste Edelmetall seit der Skiflug-WM im Jahr 2002, die in Harrarov und damit ebenfalls in Tschechien stattgefunden hatte. Nach mehreren vierten Plätzen im Laufe des diesjährigen Weltcups konnte Schmitt seine beste Platzierung pünktlich zum Saison-Höhepunkt bei der WM erzielen.

Auch wenn Martin Schmitt Gold denkbar knapp nur um 0,4 Punkte verpasste, war von Enttäuschung beim Schwarzwälder keine Spur. Die seit Tagen anhaltenden Schneefälle in Liberec, die die sportlichen Organisatoren der Ski-WM seit Tagen vor immer neue Herausforderungen beim Präparieren der Pisten stellen, fanden auch gestern ihre Fortsetzung. Da der zweite Durchgang aufgrund der Wetterverhältnisse abgebrochen werden musste, stand Martin Schmitt bereits nach dem ersten Durchgang als Gewinner der Silbermedaille fest. Die Wettbewerbe der Skispringer bei der Ski-WM in Liberec werden heute mit dem Mannschaftswettbewerb abgeschlossen.

Datum: 28.02.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Skifahren in Niederösterreich
Niederösterreich ist eine Region eher für Liebhaber stiller Winterlandschaften denn für den Skiuraub. Trotzdem gibt es auch hier einige Optionen für Pisten-Fans: Rund 40 verschiedene Skigebiete mit rund 200 kleinen und mittleren Pisten locken vor allem Skifahrer aus dem nahen Wien.

Skiausrüstung

Skiausrüstung
Ohne die richtige Skiausrüstung geht gar nichts im Skiurlaub. Worauf man beim Kauf oder der Miete der Skiausrüstung achten sollte sowie Tipps und Hinweise für günstige Preise für den Skiurlaub findet man auf skiurlaub-infos.de.

Winterwandern

Winterwandern
Wanderungen im Winter haben positive Auswirkungen auf die Gesundheit: Sie stärken das Imunsystem. Winterwanderungen im Schnee sind praktisch überall möglich, wo es genug Schnee gibt. Benötigt wird festes Schuhwerk - und in einigen Gegenden sogar extra Schneeschuhe.

Skihasen - Opfer

Skihase
Skihase vs. Skilehrer - ein gerne inszeniertes Rollenspiel im skiurlaub. Dabei muss man ein genaues Auge auf den Skihasen werfen - eine ganz eigene Spezie in den winterlichen Bergen.

Skifahren in Vorarlberg
Viel Schnee und hervorragende Infrastruktur für das Skifahren zeichnen das österreichische Bundesland Vorarlberg aus. Die Angebote für Skikurse sind in den Skischulen besonders abwechslungsreich.

Werbung