Niederösterreich: Lackenhof schmiedet Weltcup-Pläne

Niederösterreich: Lackenhof schmiedet Weltcup-Pläne
Niederösterreich: Lackenhof schmiedet Weltcup-Pläne

Lackenhof ist ein kleiner, idyllischer Skiort in der Region Ötscher in Niederösterreich, der bei Touristen in den kommenden Jahren vor allem mit winterlichen Events punkten will. Schon heute präsentieren sich die Betreiber von Ferienhäusern und Hotels in der Ötscher-Region sehr kreativ und einfallsreich, wie am Beispiel der diesjährigen Saisoneröffnung rund um Lackenhof ersichtlich ist.

Besinnlicher Advvent in Lackenhof

In der Zeit von 28.11. – 08.12.2009 findet in Lackenhof ein besinnlicher Adventsmarkt statt, der gleichzeitig den Beginn der diesjährigen Wintersaison einläutet. Die erste Ski-Woche des Winters wird in Lackenhof mit einem stimmungsvollen Ski-Opening am Wochenende vom 5. – 7. Dezember beschlossen.

Renn- und Trainingszentrum für den Wintersport

Lackenhof hat für die Zeit darüber hinaus jedoch noch sehr viel ehrgeizigere Pläne, die heute zwar noch in den Kinderschuhen stecken, in einigen Jahren aber Realität werden sollen. Zunächst soll in Lackenhof ein Renn- und Trainingszentrum für den Wintersport entstehen, bevor in der Ötscher-Region in Niederösterreich eines Tages auch alpine Weltcup-Events über die Bühne gehen sollen. Bis es allerdings so ist, gilt es vor allem die Infrastruktur in und um Lackenhof auf ein breiteres Fundament zu stellen.

Ski-Touristen in der Ötscher-Region in Niederösterreich

Kurzfristig profitieren Ski-Touristen in der Ötscher-Region in Niederösterreich von einem Ausbau der Liftanlagen, der demnächst in Angriff genommen werden soll. Darüber hinaus gibt es Pläne, Lackenhof komplett autofrei zu machen, was vor allem dem Skiurlaub von Familien mit Kindern dienen würde. Langfristig sollen in Lackenhof mehrere Investoren aus Österreich und dem Ausland angelockt werden, um die für einen Weltcup-Event notwendige Infrastruktur im Bereich der Hotels und Gastronomie zu schaffen.

Datum: 19.11.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Skifahren in Niederösterreich
Niederösterreich ist eine Region eher für Liebhaber stiller Winterlandschaften denn für den Skiuraub. Trotzdem gibt es auch hier einige Optionen für Pisten-Fans: Rund 40 verschiedene Skigebiete mit rund 200 kleinen und mittleren Pisten locken vor allem Skifahrer aus dem nahen Wien.

Skiausrüstung

Skiausrüstung
Ohne die richtige Skiausrüstung geht gar nichts im Skiurlaub. Worauf man beim Kauf oder der Miete der Skiausrüstung achten sollte sowie Tipps und Hinweise für günstige Preise für den Skiurlaub findet man auf skiurlaub-infos.de.

Winterwandern

Winterwandern
Wanderungen im Winter haben positive Auswirkungen auf die Gesundheit: Sie stärken das Imunsystem. Winterwanderungen im Schnee sind praktisch überall möglich, wo es genug Schnee gibt. Benötigt wird festes Schuhwerk - und in einigen Gegenden sogar extra Schneeschuhe.

Skihasen - Opfer

Skihase
Skihase vs. Skilehrer - ein gerne inszeniertes Rollenspiel im skiurlaub. Dabei muss man ein genaues Auge auf den Skihasen werfen - eine ganz eigene Spezie in den winterlichen Bergen.

Skifahren in Vorarlberg
Viel Schnee und hervorragende Infrastruktur für das Skifahren zeichnen das österreichische Bundesland Vorarlberg aus. Die Angebote für Skikurse sind in den Skischulen besonders abwechslungsreich.

Werbung