Selbstversorgerhütten zum Skiurlaub

Selbstversorgerhütten zum Skiurlaub
Selbstversorgerhütten zum Skiurlaub

Die so genannten Selbstversorgerhütten erfreuen sich besonders in den Skigebieten von Deutschland, Österreich und der Schweiz einer wachsenden Beliebtheit. Bei den Selbstversorgerhütten handelt es sich um Ferienhäuser unweit oder mitten in den Skigebieten, in denen sich der Mieter selbst versorgen kann.

Selbstversorger Urlaub

Viele Urlauber wollen nicht mehr die Preistreiberei hinnehmen, die im Bereich des Winterurlaubs bei den Pauschalangeboten um sich greifen: Sie wollen lieber die Unterkunft und die Anreise separat buchen und so in der Regel Geld sparen und somit die Reisekasse schonen. Unter den Angeboten zu Selbstversorgerhütten und Ferienhäusern in den verschiedensten Skigebieten auf www.skiurlaub-infos.de kann jeder Wintersportler eine passende Unterkunft für den Skiurlaub finden

Selbstversorgerhütten: Ferienhäuser in den Bergen

Die Selbstversorgerhütten werden auch außerhalb der Skisaison stark nachgefragt und in den anderen Monaten des Jahres für einen Wanderurlaub in den Bergen von Urlaubern in Anspruch genommen. Im Winter aber kommen die Skifahrer und Snowboarder in die Selbstversorgerhütten und Ferienhäuser, um sie als Unterkunft für ihren Skiurlaub zu nutzen. Von den Hütten aus sind es in der Regel nur kurze Wege bis hin zur nächsten Skipiste.

Kamin, Sauna und Romatik

In den Selbstversorgerhütten kann man gemütlich machen. Viele dieser Ferienhäuser verfügen über einen Kamin, manche sogar über eine Sauna, so dass man die kalten Wintertage in einer Selbstversorgerhütte wunderbar genießen kann und sich in seinem Winterurlaub ganz und gar entspannen kann. Eine Selbstversorgerhütte verfügt natürlich über eine Küche, in der man ein seine Mahlzeiten zeitlich unabhängig selbst zubereiten kann. Insbesondere im Rahmen eines Skiurlaubs in der Gruppe lohnt es sich, eine Selbstversorgerhütte für den Winterurlaub zu mieten.

Christian Bathen

Datum: 23.07.2010

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Skifahren in Niederösterreich
Niederösterreich ist eine Region eher für Liebhaber stiller Winterlandschaften denn für den Skiuraub. Trotzdem gibt es auch hier einige Optionen für Pisten-Fans: Rund 40 verschiedene Skigebiete mit rund 200 kleinen und mittleren Pisten locken vor allem Skifahrer aus dem nahen Wien.

Skiausrüstung

Skiausrüstung
Ohne die richtige Skiausrüstung geht gar nichts im Skiurlaub. Worauf man beim Kauf oder der Miete der Skiausrüstung achten sollte sowie Tipps und Hinweise für günstige Preise für den Skiurlaub findet man auf skiurlaub-infos.de.

Winterwandern

Winterwandern
Wanderungen im Winter haben positive Auswirkungen auf die Gesundheit: Sie stärken das Imunsystem. Winterwanderungen im Schnee sind praktisch überall möglich, wo es genug Schnee gibt. Benötigt wird festes Schuhwerk - und in einigen Gegenden sogar extra Schneeschuhe.

Skihasen - Opfer

Skihase
Skihase vs. Skilehrer - ein gerne inszeniertes Rollenspiel im skiurlaub. Dabei muss man ein genaues Auge auf den Skihasen werfen - eine ganz eigene Spezie in den winterlichen Bergen.

Skifahren in Vorarlberg
Viel Schnee und hervorragende Infrastruktur für das Skifahren zeichnen das österreichische Bundesland Vorarlberg aus. Die Angebote für Skikurse sind in den Skischulen besonders abwechslungsreich.

Werbung