Ferienhaus zum Skiurlaub 2011

Ferienhaus zum Skiurlaub 2011
Ferienhaus zum Skiurlaub 2011

Auch wenn man nun aktuell in den Sommerferien eher an Sonne, Meer und Strand als an Abfahrtspisten, Skihütten und Schnee denken mag – alle Freunde des Wintersports freuen sich schon auf den Skiurlaub 2011.

Früh buchen für den Skiurlaub

Bereits im Winter 2010 beginnt die neue Skisaison, und auch für diese gilt auch in diesem Jahr wieder: Wer frühzeitig den Skiurlaub 2011 plant und sich die einzelnen Bausteine seines Skiurlaubs (wie zum Beispiel ein Ferienhaus) selbst zusammenstellt, kann in den meisten Fällen im Vergleich zu einem Skiurlaub als Pauschalreise eine Menge Geld sparen und somit die Reisekasse schonen.

Geld sparen durch früh buchen

Wer frühzeitig den Skiurlaub 2011 plant, kann nicht nur eine Menge Geld sparen, sondern hat auch eine größere Auswahl. Sicherlich kann man Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Hotels und Skihütten zum Skiurlaub auch Last Minute buchen, um spontan noch ein Schnäppchen zu ergattern. Der Nachteil bei Last Minute ist, dass die Auswahl an Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Hotels und Skihütten zum Skiurlaub, besonders in den besten Skigebieten Europas, kurz vor Start der Skisaison immer geringer wird. Daher sollte man so früh wie möglich „zuschlagen“ und sich ein Ferienhaus für den Skiurlaub 2011 mieten.

Unter den Angeboten zu Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Hotels und Skihütten zum Skiurlaub auf www.skiurlaub-infos.de finden sich preisgünstige und attraktive Objekte in den traditionellen Skigebieten in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz, aber auch ein Ferienhaus in exotischeren, weit entfernten Skigebieten ist dort problemlos zu finden. Wer für seinen Skiurlaub das Ferienhaus direkt und nicht über einen Reiseveranstalter bucht und zudem seine Anreise selbst organisiert, kann im Vergleich zu einem Skiurlaub als Pauschalreise eine Menge Geld sparen.

Christian Bathen

Datum: 29.07.2010

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Wintersport
Wintersport
Grundlegende Informationen zum Wintersport.

Letzter Artikel

Skifahren in Niederösterreich
Niederösterreich ist eine Region eher für Liebhaber stiller Winterlandschaften denn für den Skiuraub. Trotzdem gibt es auch hier einige Optionen für Pisten-Fans: Rund 40 verschiedene Skigebiete mit rund 200 kleinen und mittleren Pisten locken vor allem Skifahrer aus dem nahen Wien.

Skiausrüstung

Skiausrüstung
Ohne die richtige Skiausrüstung geht gar nichts im Skiurlaub. Worauf man beim Kauf oder der Miete der Skiausrüstung achten sollte sowie Tipps und Hinweise für günstige Preise für den Skiurlaub findet man auf skiurlaub-infos.de.

Winterwandern

Winterwandern
Wanderungen im Winter haben positive Auswirkungen auf die Gesundheit: Sie stärken das Imunsystem. Winterwanderungen im Schnee sind praktisch überall möglich, wo es genug Schnee gibt. Benötigt wird festes Schuhwerk - und in einigen Gegenden sogar extra Schneeschuhe.

Skihasen - Opfer

Skihase
Skihase vs. Skilehrer - ein gerne inszeniertes Rollenspiel im skiurlaub. Dabei muss man ein genaues Auge auf den Skihasen werfen - eine ganz eigene Spezie in den winterlichen Bergen.

Skifahren in Vorarlberg
Viel Schnee und hervorragende Infrastruktur für das Skifahren zeichnen das österreichische Bundesland Vorarlberg aus. Die Angebote für Skikurse sind in den Skischulen besonders abwechslungsreich.

Werbung