Skiurlaub im Erzgebirge

(0) Bewertungen: 0

Das Erzgebirge zählt zu den Destinationen für den Skiurlaub in Deutschland. im Erzgebirge mit einer Länge von 150 Kilometer und einer Breite von 40 Kilometern liegen über 30 Erhebungen mit einer Höhe von mehr als 1000 Metern. Zu den höchsten Erhebungen im Erzgebirge zählen das Fichtelgebirge (1215 m ü.M.) und der Keilberg (Klinovec, 1244 m ü.M.). Das traumhafte Skigebiet im Erzgebirge zwischen Sachsen und Böhmen bietet zahlreiche präparierte Pisten mit Flutlichtbeleuchtung und Beschneiung und optimale Voraussetzungen für den Skiurlaub. Mehr als 70 Schlepp- und Sessellifte führen zu romantischen Abfahrtspisten, im Erzgebirge sind mehr als 1000 Kilometer Loipen gespurt.

Zu den bedeutendsten Loipen im Erzgebirge und in Deutschland zählt die Kammloipe zwischen Johanngeorgenstadt und Schöneck mit 36 Kilometern. Diese Loipe erhielt das Prädikat des Deutschen Skiverbandes "Exzellente Loipe". Die Langlaufloipe ist ein Eldorado für Langläufer, sie führt durch endlose Wälder und Gebirgslandschaften.

Einer der bekanntesten Skiurlaubsorte im Erzgebirge ist Oberwiesenthal. Oberwiesenthal, zwischen dem Keilberg und Fichtelberg gelegen, zählt zu den höchst gelegenen Städten in Deutschland. Der Fichtelberg bietet 11 leichte bis schwere Abfahrten, weiterhin ist Nachtskilauf und Rodeln auf einer 5 Kilometer langen Rodelbahn möglich. Beliebte Wintersportgebiete gibt es auch im westlichen Erzgebirge, Auersberg, Carlsfeld und Sosa. Diese Wintersportgebiete zählen als schneesicher und bieten einen traumhaften Skiurlaub. Zu den Highlights im Osterzgebirge zählt die Rennschlitten- und Bobbahn Altenberg, eine der modernsten Bahnen der Welt.

Auf der tschechischen Seite des Fichtelgebirges bestehen ebenfalls sehr gute Ski-, Rodel- und Snowboardmöglichkeiten. Ein beliebtes Skigebiet befindet sich rund um den Klinovec, dem höchsten Berg des Erzgebirges. Der 1244 Meter hohe Keilberg mit ca. 30 Pisten bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten für erholsamen Wintersport und rasanten Skiurlaub im Erzgebirge.

In den Wintersportgebieten befinden sich eine Vielzahl von schönen Hotels, Gästehäusern, Pensionen, Ferienhäusern und Ferienwohnungen sowie ein breites Angebot an Restaurants, Cafes und Bars, die kulinarische Genüsse und erfrischende Getränke anbieten.

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Oberhof
Skiurlaub in Oberhof: Finden Sie für den Winterurlaub in Oberhof ein Ferienhaus, eine Ferienwohnung Oberhof oder ein Skihotel in Oberhof. Oberhof Skiurlaub bei www.skiurlaub-infos.de

Letzter Artikel

Schneekanone

Schneekanone
Ohne Schneekanonen geht (fast) nichts mehr: Skiurlauber erwarten bestens präparierte Pisten auch wenn der Wettergott das anders sieht. Schnee aus Schneekanonen gehört heute zur Schneesicherheit einfach dazu.

Der richtige Skihelm

Der richtige Skihelm
Sicherheit fährt mit: Wie findet man den richtigen Skihelm richtige Skihelm? Tipps und Hinweise für den Kopfschutz beim Skifahren.

Skifahren in Osttirol
Vor allem die Familienskigebiete in Osttirol haben es den Gästen angetan. Kinderfreundlich kann man hier bis tief in den April skilaufen, Schneesicherheit zur not mit Schneekanonen garantiert.

Skifahren in Vorarlberg
Viel Schnee und hervorragende Infrastruktur für das Skifahren zeichnen das österreichische Bundesland Vorarlberg aus. Die Angebote für Skikurse sind in den Skischulen besonders abwechslungsreich.

Skifahren in Oberösterreich
Sieben Skigebiete findet man in Oberösterreich. Dazu gehören die Familienskigebiete zum Beispiel von Pyhrn-Priel, Kasberg oder Hochlecken.

Werbung