Wintersportregion Sauerland

Wintersportregion Sauerland Skifahren im Sauerland: Die Skipisten des Sauerland zwischen Winterberg und Willingen werden jedes Jahr mit dem ersten Neuschnee eröffnet.
(0) Bewertungen: 0

Das Sauerland ist bekanntlich das „Land der tausend Berge“ und da liegt es klar auf der Hand, dass sich die Urlaubsregion in Nordrhein-Westfalen nicht nur im Sommer für herrliche Wandertouren durch die nahezu unberührte Natur anbietet, sondern auch im Winter als „größtes Wintersportgebiet nördlich der Alpen“ von sich reden macht. Unter der Dachmarke Wintersport-Arena Sauerland vermarktet sich die Region mit ihren über 50 Wintersportgebieten, die nahezu alle Möglichkeiten zur Ausübung jeglichen Wintersports bieten. Die bekanntesten Wintersportorte im Sauerland sind wohl Winterberg und Willingen. Bekannt durch die zahlreichen internationalen Wintersportveranstaltungen wie zum Beispiel auf der Bobbahn Hochsauerland trägt Winterberg seine Eigenschaft schon im Namen. Seit dem Stefan Raab in den vergangenen Jahren seine legendären WOK WMs in Winterberg veranstaltet hatte, ist die Stadt im Sauerland fast jedem ein Begriff. Das Skiliftkarussell Winterberg ist das größte zusammenhängende Skigebiet überhaupt und bietet unter anderem über 15 verschieden Lifte, die die nach Schwierigkeitsstufen gegliederten Pisten zugänglich machen. Ski Alpin ist hier genauso angesagt wie Snowboarden, Skiskaten oder Snowboarden. Entsprechende Anlagen finden sich nahezu in jedem Wintersportort - skifahren im Sauerland ist ein leicht erreichbares Freizeitvergnügen für Menschen aus dem ballungsgebiete an Rhein und Ruhr und für vieleNiederlanäder,die sich an den Wochenenden mit Schnee ins nahe Sauerland aufmachen..

Das größte Schneevergnügen nördlich der Alpen hat aber noch mehr zu bieten, die nackten Fakten verschaffen einen kleinen Überblick: Insgesamt umfasst die riesige Wintersport-Arena Sauerland 57 Skigebiete mit insgesamt 148 Liftanlagen. Dabei kann man in den von leicht bis schwarz nach Schwierigkeit gestuften Pistenabschnitten immer wieder sehr lange Abfahrten von bis zu 2 Kilometern genießen. Auch technisch ist das Sauerland als Wintersportregion ganz vorn mit dabei, sowohl organisatorisch als auch was die Ausstattung der einzelnen Skigebiete anbelangt. Sie kann man mit der Wintersport-Arena Card Sauerland stressfrei und problemlos Liftschranken in ausgewählten Sauerländer Skigebieten passieren und vermeidet langes Anstehen. Das Sauerland ist auch bekannt für seine Schneesicherheit, denn es muss nicht unbedingt auf natürlichem Wege schneien, um im Sauerland gute bis sehr gute Wintersportbedingungen zu garantieren. Hochmoderne Schneekanonen und Beschneiungsanlagen arbeiten in fast allen Sauerländer Skigebieten bei entsprechenden Temperaturen und bescheren ein Wintersport aller erster Klasse. Die wohl bekanntesten Skigebiete sind das Skisportzentrum Fahlenscheid in Olpe, der Wintersportpark Sahnehang in Winterberg, das Skigebiet Brilon, die Snow World Züschen, das Skisportzentrum Sternrodt und das Skigebiet Willingen.

Foto: common Licence / Wikipedia

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Hotels im Sauerland
Hotels im Sauerland
Unterkünfte in der Skiregion Sauerland: Hotels und Ferienwohnungen im Sauerland bieten die optimale Unterkunft für das Skifahren im Sauerland. Viele Hotels im Sauerland sind während der Saison stark gebucht. Günstige Unterkunft findet man in Sauerländer Ferienwohnungen und Ferienhäuser.


Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung