Eisklettern

Eisklettern Für das Eisklettern braucht man zunächst einmal eine Steilwand, die komplett vereist ist.
(0) Bewertungen: 0

Eisklettern im Skiurlaub? Was ist eisklettern eigentlich? Für das Eisklettern braucht man zunächst einmal eine gefrohrene Eiswand. Statt einer Skiausrüstung werden spezielle Kletterausrüstungen beim Eisklettern genutzt. Bei der Ausrüstung kommt es darauf an, dass man überflüssiges Gewicht reduziert, schließlich will man an den steilen Wänden nicht zu vielGewicht mittragen

Der Wintersport Eisklettern erfordert eine hohe Ausdauer und wird beispielsweise an gefrorenen Wasserfällen ausgeübt. Die notwendige Ausrüstung besteht aus Eispickel, Steigeisen, Helm, Seil und geeigneter Kleidung. Eisklettern ist eine spezielle Disziplin sowohl des alpinen Kletterns als auch des Bergsteigens und erfordert spezielle Kenntnisse. Damals wurden zur Besteigung Eisnägel benutzt, die allerdings gegenüber den heute gebräuchlichen Eisschrauben relativ unsicher sind.

Eine Spezialdisziplin des Eiskletterns ist das Dry-Tooling bei dem eine Felswand mit entsprechender Ausrüstung bestiegen wird. Die Entstehung des Dry-Tooling wurde durch die Tatsache hervorgerufen, dass Eiskletterer um Eiszapfen zu erreichen an Felsen bzw. Felswänden vorbeiklettern mussten. Eine weitere noch sehr junge Variante ist das Mixed-Klettern bei dem abwechselnd Dry-Tooling und Eisklettern ausgeübt wird.

Eisklettern findet vor allem Beachtung in Österreich, der Schweiz, Russland und den nordischen Ländern wie Schweden, Finnland, Estland und Lettland. Tolle Klettergebiete wie den Eisturm Martelltal, den Eisturm Sulden, Rhein in Taufers oder das Martelltal gibt es in Südtirol. In Deutschland kann man im harten Winter diesen Wintersport zum Beispiel im Süd-Schwarzwald ausüben.

Es gibt keine Vorbereitungsmöglichkeiten für diese Wintersportarten, es sei denn, man nimmt das normale Klettern als Vorbereitung. Beim Winterurlaub kann es jedoch vorkommen das Reiseanbieter speziell gesicherte Klettertouren anbieten welche einen sehr leichten Schwierigkeitsgrad besitzen. Der Wintersport beinhaltet viele Gefahren wie z.B. Stürze, diese können lebensbedrohliche Folgen haben.

Einen Wettkampfcharakter besitzt Eisklettern nicht, da es auf Ausdauer und Vorsicht ankommt. Trotzdem: Wie in jedem Sport werden Meisterschaften ausgetragen. Veranstalter ist dabei die UIAA, die International Mountaineering and Climbing Federation. In der UIAA wird die Liebe zu den Bergen in verschiedenen Sportarten gepflegt. International wichtig bei dieser Organisation sind vor allem die Sicherheitsregeln für die Kletterausrüstungen, oder aber auch die Regeln für einen ökologischen Umgang mit den Bergen, für die die UIAA ein eigenes Umwelt-Label für alle, die in den bergen Veranstaltungen durchführen, aufgelegt hat.

Eisklettern ist zu klein, um als Trendsport im Winter bezeichnet zu werden, hat aber durchaus seine Reize auch für den Laien, der die eigenen Kräfte auch außerhalb der Pisten und Loipen im Skiurlaub mal an der Wand probieren will. Die Empfehlung ist aber: Laien sollten unbedingt mit geführten Touren beginnen und sich auf keinen Fall auf eigene Faust in schwere Wände wagen.

Foto: Flodur63 / wikipedia / CC BY-SA 4.0

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

/resources/preview/103/countries/poland-1.jpg
Skiurlaub in Polen
Zum Beispiel in der Hohen Tatra bieten sich viele Gelegenheiten für das Eisklettern im tiefen Winter. Hotels und Ferienwohnungen in Polen sind dabei eine sehr preiswerte Unterkunft.
Wintersport in Norwegen
Skiurlaub in Norwegen ist ein Wintermärchen
Skiurlaub in Norwegen bedeutet gemütliche Entspannung in traumhafter Landschaft mit viel Schneesicherheit. An vielen Stellen bieten sich tolle Möglichkeiten für das Eisklettern.
Unterkunft in Norwegen
Norwegen Unterkünfte
Wer sich im Winter nach Norwegen traut, wird nicht nur in den Skigebieten Möglichkeit für verschiedene Arten von Wintersport vorfinden. Die weiten, unglaublich schönen norwegischen Landschaften bieten sich im Winter für alle Arten von Wintersport an.
Norwegen  Skiurlaub kostengünstig
Preiswerter Skiurlaub für Familien in Norwegen
So teuer ist ein Urlaub in Norwegen gar nicht - im Gegenteil: Wer im Winter zum Wintersport oder mit der Familie nach Norwegen reist, findet günstige Unterkunfte. Teuer wird nur Koma-saufen...

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Werbung