Biathlon Weltcup startet in Östersund

Biathlon Weltcup startet in Östersund
Biathlon Weltcup startet in Östersund

Östersund liegt im Herzen Schwedens in der Provinz Jämtland und ist am heutigen Mittwoch Gastgeber für den Weltcup-Auftakt im Biathlon. Die Kombination aus Langlauf und Schießen erfreut sich nicht nur bei den Wintersport-Fans aus Deutschland größter Beliebtheit, sondern zählt nationenübergreifend zu den spektakulärsten und spannendsten Ski-Disziplinen überhaupt.

Zuschauersport Biathlon

Biathlon genießt hierzulande nicht zuletzt aufgrund der überragenden Leistungen der deutschen Skijäger/-innen einen sehr hohen Stellenwert. Die Frauen und Herren um die Bundestrainer Uwe Müssiggang und Frank Ullrich zählen auch in diesem Winter wieder zum engsten Kreis der Favoriten, was sowohl für den Weltcup als auch die Olympischen Spiele im kanadischen Vancouver gilt.

Deutsche Biathlon Stars

Schon in Östersund wollen die deutschen Biathleten die ersten Duftmarken für die kommenden Weltcup-Rennen des Winters setzen und sich möglichst frühzeitig für Olympia qualifizieren. Biathlon-Star Magdalena Neuner wird in Schweden allerdings noch nicht am Start stehen, da sie noch an den Folgen einer Virusinfektion laboriert und zu Beginn des Winters kein Risiko eingehen will. So wird es an Kathrin Hitzer, Kati Wilhelm, Martina Beck, Simone Hauswald und Andrea Henkel liegen, die Kohlen für die deutschen Farben beim heutigen 15 Kilometer Einzelrennen in Östersund aus dem Feuer zu holen.

Langlauf-Destination Östersund

Ferienwohnungen und Hotels in Östersund sind natürlich auch in unserem Angebot zu den gewohnt günstigen Konditionen buchbar. Der zentral in Schweden gelegene Wintersportort erfreut sich auch bei Touristen größter Beliebtheit, die sich aktiv im Langlauf oder ähnlichen Ski-Disziplinen versuchen möchten. Östersund war bereits zweimal Gastgeber einer Biathlon-WM und scheiterte einige Male denkbar knapp am Zuschlag für Olympische Winterspiele. Die Infrastruktur in Östersund lässt daher keine Wünsche offen und zählt mit zum Besten, was der Winterurlaub in Schweden zu bieten hat.

Datum: 02.12.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Skifahren in Niederösterreich
Niederösterreich ist eine Region eher für Liebhaber stiller Winterlandschaften denn für den Skiuraub. Trotzdem gibt es auch hier einige Optionen für Pisten-Fans: Rund 40 verschiedene Skigebiete mit rund 200 kleinen und mittleren Pisten locken vor allem Skifahrer aus dem nahen Wien.

Skiausrüstung

Skiausrüstung
Ohne die richtige Skiausrüstung geht gar nichts im Skiurlaub. Worauf man beim Kauf oder der Miete der Skiausrüstung achten sollte sowie Tipps und Hinweise für günstige Preise für den Skiurlaub findet man auf skiurlaub-infos.de.

Winterwandern

Winterwandern
Wanderungen im Winter haben positive Auswirkungen auf die Gesundheit: Sie stärken das Imunsystem. Winterwanderungen im Schnee sind praktisch überall möglich, wo es genug Schnee gibt. Benötigt wird festes Schuhwerk - und in einigen Gegenden sogar extra Schneeschuhe.

Skihasen - Opfer

Skihase
Skihase vs. Skilehrer - ein gerne inszeniertes Rollenspiel im skiurlaub. Dabei muss man ein genaues Auge auf den Skihasen werfen - eine ganz eigene Spezie in den winterlichen Bergen.

Skifahren in Vorarlberg
Viel Schnee und hervorragende Infrastruktur für das Skifahren zeichnen das österreichische Bundesland Vorarlberg aus. Die Angebote für Skikurse sind in den Skischulen besonders abwechslungsreich.

Werbung