WDR4 Schlager-Express in Winterberg

Antonia aus Tirol
Antonia aus Tirol: Interpretin beim WDR4 schlager Express in Winterberg.

Der WDR4 Schlager-Express macht am 19.02.2011 halt in Winterberg. Schlagerlegenden wie Bernhard Brink, Mary Roos, Jürgen Marcus, Tom Astor, Andrea Jürgens, Graham Bonney, Michael Morgan, Dorfrocker, Antonia aus Tirol und Tim Toupet treten auf der von Rainer Nitschke und Stefan Verhasselt moderieren WDR4 Live Sendung von 12 - 15 Uhr am Sahnehang auf. Während der Schlager-Express selbst bereits lange ausgebucht ist, können sich Schlagerfans auf die Live-Veranstaltung in Winterberg freuen: Das Konzert am Sahnehang ist öffentlich und der Eintritt ist frei.

Der Winterberger Sahnehang rüstet sich zur Pistenparty: Am 19.02.2011 von 12:00 bis 15:00 Uhr wird von hier aus Live für den WDR4 ein Schlagerfestival übertragen. Der Schlager-Express macht halt im Sauerland. Auf dem Platz neben der Köhlerhütte am Sahnehang präsentieren Stars der Schlagerwelt ihre neuen Alben. So kann man sich auf Bernhard Brink mit seinen neuen Lieder vom Album „So oder so“ freuen, Mary Rose läst vom Album „Gezeiten“ hören und Jürgen Marcus meldet sich mit dem neuen Album „Für immer“ zurück auf die Schlagerbühne. Auch die anderen Schlagerstars - die Sauerlänger Country-Legende Tom Astor, Andrea Jürgens, Graham Bonney, die Dorfrocker, Antonia aus Tirol und Tim Toupet präsentieren Altes und Neues für die richtige Stimmung. Moderiert wird die Live Veranstaltung des Schlager-Express von bekannten WDR4-Moderatoren: Stefan Verhasselt und Rainer Nitschke heizen die Stimmung auf der Open Air-Live-Sendung zusätzlich ein.

Das Konzert zum Schlagerexpress nach Winterberg ist öffentlich und der Eintritt zum Schlagerspektakel ist frei. Wer mit dem Auto anreist, parkt auf der Remmeswiese und nutzt den Park and Ride Shuttle zum Veranstaltungsort am Sahnehang. Parken am Veranstaltungsgelände selbst ist nicht möglich. Nutzer von Navigationsgeräten geben „Remmeswiese, 59955 Winterberg" ein. Am 19.02.2011 ist die L 640 zwischen Abzweig Kahler Asten (L 540) und Altastenberg von 8 Uhr bis voraussichtlich 18 Uhr voll gesperrt. Der Linienbus verkehrt ebenso wie der Skibus Astenexpress planmäßig.

Natürlich kann man den Live-Event nicht nur im verschneiten Winterberg verfolgen sondern einfach das Radio mit WDR4 einschalten – aber der persönliche Abstecher zur Open Air-Live-Sendung am Sahnehang ist sicher überlegenswert.

Markus Lenk

Foto: Ferienwelt Winterberg Pressefoto

Datum: 10.02.2011

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Wintersportregion Sauerland
Wintersportregion Sauerland
Das Sauerland ist eine große deutsche Wintersportregion. Nicht nur im verschneiten Winterberg finden tolle Events wie der stop des WDR4 Schlager-Express statt.

Letzter Artikel

Schneekanone

Schneekanone
Ohne Schneekanonen geht (fast) nichts mehr: Skiurlauber erwarten bestens präparierte Pisten auch wenn der Wettergott das anders sieht. Schnee aus Schneekanonen gehört heute zur Schneesicherheit einfach dazu.

Der richtige Skihelm

Der richtige Skihelm
Sicherheit fährt mit: Wie findet man den richtigen Skihelm richtige Skihelm? Tipps und Hinweise für den Kopfschutz beim Skifahren.

Skifahren in Osttirol
Vor allem die Familienskigebiete in Osttirol haben es den Gästen angetan. Kinderfreundlich kann man hier bis tief in den April skilaufen, Schneesicherheit zur not mit Schneekanonen garantiert.

Skifahren in Vorarlberg
Viel Schnee und hervorragende Infrastruktur für das Skifahren zeichnen das österreichische Bundesland Vorarlberg aus. Die Angebote für Skikurse sind in den Skischulen besonders abwechslungsreich.

Skifahren in Oberösterreich
Sieben Skigebiete findet man in Oberösterreich. Dazu gehören die Familienskigebiete zum Beispiel von Pyhrn-Priel, Kasberg oder Hochlecken.

Werbung