Skiopening im Skigebiet Altaussee / Loser

Skigebiet Altaussee / Looser
Der 4er Sessellift am Loser Plateau wird ab 25.Oktober 2014 in Betrieb genommen.

Neuschnee mit über 150 cm machen es möglich: Die Skilifte im Skigebiet Altaussee/Loser starten 2014 früher als gedacht. Bereits ab Samstag den 20.10. startet die Loserfenster-Bahn, ein viere Sessellift zur neuen "Schafkirche-Piste" am Loser Plateau.

"Der heftige und frühe Wintereinbruch im Ausseerland mit rund 150 Zentimetern Neuschnee sorgt dafür, dass erstmals in der Geschichte der Loser Bergbahnen der Skibetrieb im Oktober gestartet werden kann", freut sich der Geschäftsführer der Loser Bergbahnen Peter Donabauer in einer Pressemitteilung. "Unser Team ist derzeit mit acht Pistenarbeitern und zwei Pistenbullys am tiefverschneiten Loser Plateau im ständigen Einsatz und sorgt für ein perfektes Pistenvergnügen am Wochenende. Und das bei voraussichtlich besten Wetterbedingungen."

Früher Saison-Start

Für das Familien-Skiresort Loser im steirischen Salzkammergut kann sich 2014 über einen frühen Saisonstart freuen. 150 Zentimeter Neuschnee ermöglichen den Saisonstart bereits am Ende des Oktobers. Auch das Ski-Restaurant „Loser Alm“ vom Franz Loitzl, Stephan Pilzer & Team ist bereits geöffnet. Restaurant auf der Loser-Alm mit herrlichem Panoramablick von der großen Sonnenterrasse ist täglich von 10:00 – 18:00 Uhr geöffnet. Gäste können auch die Loserhütte auf 1.540 m oder in der AlpenStub´n Losermaut auf auf 850 m einkehren. Auch die Hotels in Altaussee sind auf den frühen Saisonauftakt vorbereitet.

Die Zufahrt zu den geöffneten Skipisten erfolgt über die winterreifenpflichtige Loser Panoramastraße.

Saison-Skipässe: Verkauf gestartet

Die Preise für Skipässe in der Vorsaison bis zum Saisonbeginn am 20.12.2014 liegen für Ganz-Ganz-Tagespässe bei 39 Euro für Erwachsene, 34,50 Euro für Jugendliche und 19,50 Euro für Kinder. Zu einer Vielzahl von vergünstigten Skipässen gehören die Saisonkarten, deren Vorverkauf zeitgleich mit dem Ski-Opening beginnt: Die Vorverkaufspreise betragen für Erwachsene 385,00 (statt 445,00), für Jugendliche 195,00 (statt 325,00), für Studenten 285,00 (statt 325,00) und für Kinder 130,00 (statt 204,00). Zusätzlich gibt es Sonderrabatte für Familien. Die Saisonkarte gilt für alle Skigebiete des Schneebärenlandes (Loser, Kaiserau, Planneralm, Riesneralm und Tauplitz).

Ski und Wellness In Altaussee

Die besondere Lage des Skigebietes ergibt eine besondere Möglichkeit für Ski- und Wellness Fans: Das "Berg & Bad"-Ticket beinhaltet eine Tageskarte der Loser Bergbahnen Altaussee und eine 4-Stunden-Eintritt in das Narzissen Bad Aussee – und das für nur 42 Euro (2014).

Erhältlich sind die Tages- und Saisonkarten unter der Woche von 17 bis 19 Uhr und Sonn- und Feiertagen von 10 bis 15 Uhr an den Kassen der Loser Bergbahnen.

Presseinfo bearb.

Foto: loser.at

Datum: 23.10.2014

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Saimaa-Seen im Schnee

Skifahren in Finnland
Finnland - das Land der Seen und Wälder lockt aktive Wintersportler vor allem zum Abenteuerurlaub: Vom Schneeschuhwandern bis zu Eisfischen in den nordischen Weiten des Landes ist jederzeit ein Abenteuerurlaub möglich. Dazu kommen einige Skigebiete, in denen man sich sogar "Alpin" auf die Skier begeben kann.

Skifahren in Österreich

Skifahren in Österreich
Als wenn das Land gemacht wäre für den alpinen Ski-Sport: Österreich gehört zu den beliebtesten Ländern für den Skiurlaub. Die verschneiten Alpen bieten tolle voraussetzung für den Skisport im Winter - und selbst im Sommer ist das Skifahren auf einigen Gletschern möglich.

Skiverleih

Skiverleih
Die richtige Skiausrüstung gehört zum Skifahren dazu. Es ist aber nicht nötig, sich jedes Mal vor dem Skiurlaub neu mit...

Werbung

Marmolata

Gletscherabbruch in den Dolomiten

Ein massiver Abbruch des Gletschers an der Punta Rocco kostete mindestens 7 Bergtouristen am 3. Juli 2022 das Leben. Der Gletscher war auf einer Länge von 200 Metern abgebrochen und als Lawine mit bis zu 300 Stundenkilometern ins Tal...

Ski Alpin Weltcup Termine

Auf dem Gletscher von Sölden ist der Ski-Alpin Weltcup 2014/2015 mit Riesenslalom gestartet. Alle Termine der insgesamt 38 Weltcup-Rennen für Männer und 34 Weltcuprennen der Damen.
Skigebiet Altaussee / Looser

Skiopening im Skigebiet Altaussee / Loser

Früher Saisonstart 2014 für das Skigebiet Altaussee / Looser: Nach 150 zentimeter Neuschnee starten die Lifte bereits am 25. Oktober. zeitgleich startet der Verkauf der Saison-Skipässe.

Skiopening Italien

Ab dem ersten Advent starten die Skilifte in Italien. Für den Skiurlaub lohnen sich vor allem die Alpenregionen. Skifahren in Italien kann man am besten im Aostatal, dem Piemont und der Lombardei sowie in den itlaienischen Dolomiten.

Schweizer Ferienorte großzügig mit Gratis-Cards

Ok, mit dem Skifahren in der Schweiz wird das derzeit nichts – aber dafür kann den Schnee in den Schweizer Bergen sehen, er jetzt das Angebot vieler Schweizer Ferien- und Skiorte nutzt, gratis die Bergbahnen zu nutzen. So geht es hinauf zu den Gipfeln der Schweizer Alpen, wo die Luft klar und der Blick fantastisch ist.

Aktivität und Abenteuer in Tux-Finkenberg

Die Skiregion Tux-Finkenberg gehört zu den beliebtesten Zielen für Wintersportler in Österreich. 245 Kilometer präparierte Skipiste, über 70 Seilbahnen und Lifte und 30 Hütten, Restaurants und Verweilorte locken alljährlich zigtausende begeisterte Skifahrer hierher. Jetzt im Sommer zeigt sich das Skigebiet Tux-Finkenberg von einer anderen, ebenso attraktiven Seite – als Eldorado für Aktionssportler.

Skiregion Karwendel - jetzt starten die Sommerkonzerte

Das Skigebiet Karwendel lädt im Juli und August zu Sommerkonzerten unter den Gipfeln der Tiroler Berge ein. Die traditionsreiche Stadt Schwaz empfängt in gediegenem Ambiente Freunde der Musik.
Skilift in den Alpen

Schweiz Skigebiet Fideriser Heuberge wechseln Besitzer

Nachdem es zuletzt Gerüchte um eine baldige Schließung des beliebten Skigebiets in Graubünden gegeben hatte, scheint die Zukunft der Fideriser Heuberge als Skiort in der Schweiz nun nachhaltig gesichert.

Sommer Skifahren in der Wüste von Namibia

Es klingt unglaublich, ist aber wahr: Skifahren unter der Sonne von Afrika in Namibia. Und das alles ganz ohne Schnee und bei etwa 40 Grad in der Sonne. Wenn die Sanddünen in Namibia in der Hitze flimmern, da kann man beim Skifahren und Wedeln schon ganz schön ins Schwitzen kommen.
Skifahren

Sommerski am Schnalstaler Gletscher 2011

Das Gentlemenriders SummerCamp am Schnalstaler Gletscher lädt auch 2011 zum Sommerski nach Südtirol ein.