Skiboots

Schneelandschaft Schneelandschaften für Winterwanderungen oder Skifahren - zum skilaufen gehören Skischuhe bzw. Skiboots.

Wie bei allen Sportarten ist die Auswahl des richtigen Schuhwerkes wichtig. Dies gilt besonders für das Skifahren. Hier sind Spezialschuhe nötig, an denen die Skier befestigt werden - Skiboots. Wer seinen Skiurlaub plant, wird darauf achten, das die Skiboots auf einem aktuellen Stand sind.

Vor dem Kauf der Skiboots sollten wichtige Dinge wie Qualität, Passform und Sicherheit im Vordergrund stehen. Wie bei normalen Schuhen ist es bei Skiboots sehr häufig so das die Größen zwar ausgezeichnet aber nicht passgenau sind, darum sollte immer erst anprobiert werden. Eine genaue Passform der Skiboots ist für das Skifahren sehr wichtig. Damit wird ein sicherer Stand zu gewährleisten. Es ist beim Kauf zu beachten das man in den Skiboots beim Skifahren dickere und wärmere Strümpfe trägt, und mit diesen sollte man auch zum Einkaufen gehen, um die exakte Passform zu finden.

In den meisten Skigeschäften kann man sich von ausgebildetem Personal beraten lassen, die mit dem Kunden die richtigen Skiboots finden. Die Skihalterungen am Skiboot sollte immer leicht verstellbar sein, es gibt sie in verschiedenen Ausführungen, entweder mit Clipschienen oder mit Klettverschluss. Dies gewährleistet durch den sicheren Halt ein mehr an Sicherheit und reduziert die Gefahr sich bei einem Sturz am Fußgelenk zu verletzen.

Ein besonderes Qualitätsmerkmal für Skiboots ist das Material aus dem sie bestehen. Auch hier gibt es verschiedene Ausführungen. Es sollte darauf geachtet werden das das Material nicht zu weich ist und auf der anderen Seite nicht zum splittern neigt, da beim Skifahren extreme Kräfte auf die Skiboots ausgeübt werden. Gebrochenes Material wäre ein großes Verletzungsrisiko. Skiboots sollten deshalb nicht gebraucht gekauft werden da man nie weiß ob das Material schon von Stürzen geschwächt wurde.

Einkaufen am besten im Fachgeschäft: Wichtig bei Skiboots ist die Beratung zur Passgenauigkeit und zum Material – und beides kann man nur sehr eingeschränkt in den Beschreibungen von Katalogen ersehen. Auch im Fachgeschäft ist teuer nicht unbedingt besser ist. Man sollte sich Zeit für eine intensive Beratung nehmen, da es hier doch um Sicherheit geht. Natürlich gibt es auch Skiboots, die sicher UND stylisch sind. Beim Kauf von Skiboots sollte aber die Sicherheit im Vordergrund stehen – mit einem angeknacksten Bein könnte man die schönsten Boots nicht beim Skifahren zur Schau stellen.

Foto: M. Lenk

Letzter Artikel

Skifahren in Niederösterreich
Niederösterreich ist eine Region eher für Liebhaber stiller Winterlandschaften denn für den Skiuraub. Trotzdem gibt es auch hier einige Optionen für Pisten-Fans: Rund 40 verschiedene Skigebiete mit rund 200 kleinen und mittleren Pisten locken vor allem Skifahrer aus dem nahen Wien.

Skiausrüstung

Skiausrüstung
Ohne die richtige Skiausrüstung geht gar nichts im Skiurlaub. Worauf man beim Kauf oder der Miete der Skiausrüstung achten sollte sowie Tipps und Hinweise für günstige Preise für den Skiurlaub findet man auf skiurlaub-infos.de.

Winterwandern

Winterwandern
Wanderungen im Winter haben positive Auswirkungen auf die Gesundheit: Sie stärken das Imunsystem. Winterwanderungen im Schnee sind praktisch überall möglich, wo es genug Schnee gibt. Benötigt wird festes Schuhwerk - und in einigen Gegenden sogar extra Schneeschuhe.

Skihasen - Opfer

Skihase
Skihase vs. Skilehrer - ein gerne inszeniertes Rollenspiel im skiurlaub. Dabei muss man ein genaues Auge auf den Skihasen werfen - eine ganz eigene Spezie in den winterlichen Bergen.

Skifahren in Vorarlberg
Viel Schnee und hervorragende Infrastruktur für das Skifahren zeichnen das österreichische Bundesland Vorarlberg aus. Die Angebote für Skikurse sind in den Skischulen besonders abwechslungsreich.

Werbung