Der richtige Skihelm

Der richtige Skihelm Sicherheit fährt mit: Der richtige Skihelm

Das oberste Ziel der Auswahl vom Skihelm ist die Sicherheit. Der Helm schützt im Falle eines Sturzes vor schweren Schäden. Bereits während der Fahrt erfüllt der Helm eine wichtige Aufgabe: Er sorgt dafür, dass Sie sich voll und ganz auf das Fahren konzentrieren können: Schnee und kalter Wind werden abgehalten, die Sonne blendet nicht. Ein hochwertiger Skihelm (in Kombination mit der Skibrille) erweist sich somit als lebensrettender Begleiter beim Wintersport und erhöht zugleich den Fahrkomfort.

Bei der Sicherheit sollte es keine Kompromisse geben

Die meisten Menschen kaufen Produkte online: Laut einer Statistik aus dem Jahr 2020 tätigen 39 Prozent der Befragten mehrmals pro Monat einen Onlinekauf, 15 Prozent kaufen einmal pro Woche online ein.

Online ausgewählt werden im digitalen Zeitalter unterschiedliche Produkte, unter anderem auch Bekleidung und Skiausrüstung. Wenn Sie Skihelme bestellen, dann sollten Sie auch die spezifischen Produktbeschreibungen achten: Zertifizierungen und vorgenommene Tests bieten Ihnen Sicherheit beim Kauf. Viele Eigenschaften vom Skihelm können von außen nicht erkannt werden, sodass es wichtig ist, dass die Produkte durch den Hersteller und auch durch unabhängige Institute ausgiebig geprüft worden sind.

Die Sicherheit beim Skifahren wird durch die richtige Ausrüstung und durch die Optimierung des Fahrverhaltens erreicht. Tipps vom Profi erhalten Sie in diesem Video.

Warum sollte ich einen neuen Skihelm kaufen?

Es existieren drei Anlässe, die es erforderlich werden lassen, einen neuen Skihelm zu kaufen:

  • Der alte Helm ist beschädigt oder Sie sind mit dem Helm gestürzt.
  • Der Helm ist bereits mehrere Jahre alt und es muss daher mit Materialermüdung gerechnet werden.
  • Der Helm passt nicht mehr - vor allem bei Kindern im Wachstum sehr wichtig.

Materialermüdung setzt nach einigen Jahren ein. Es ist zu empfehlen, den Helm nach spätestens acht Jahren auszutauschen. Insbesondere die UV-Strahlung kann zu Veränderungen am Material führen, was die Sicherheit herabsetzt. Sind Sie mit dem Helm gestürzt oder ist der Helm heruntergefallen, dann kann er sichtbare und unsichtbare Beschädigungen aufweisen. Es ist daher erforderlich, einen neuen Helm zu kaufen. Die richtige Passform ist grundlegend für die Sicherheit. Sowohl beim Sturz als auch während der Fahrt muss der Helm perfekt sitzen. Ist diese Forderung nicht erfüllt, ist der Kauf eines neuen Helms notwendig.

Kann ich gebrauchte Skihelme kaufen?

Obgleich sicherlich gebrauchte Skihelme angeboten werden, ist von einem solchen Kauf abzuraten. Sie wissen nicht, was zuvor mit dem Helm passiert ist: Bereits das Herunterfallen des Helms vom Tisch kann zu Beschädigungen geführt haben, die die Sicherheit gefährden. Neue Skihelme sind zu günstigen Preisen erhältlich, die Sicherheit wird durch den Neukauf erhöht.

So finden Sie den passenden Skihelm

Grundvoraussetzung für die Auswahl vom Helm ist die Größe. Messen Sie Ihren Kopfumfang, um aus der Tabelle Ihre Größe auszuwählen. Das Visier ist ein wichtiger Sicherheitsaspekt, um stets freie Sicht zu behalten. Der Helm sollte fest auf dem Kopf sitzen, damit der während der Fahrt nicht verrutscht. Haben Sie ein Modell ausgewählt, dann entscheiden Sie sich für das gewünschte Design. Oftmals stehen die Helme in unterschiedlichen Varianten zur Verfügung.

Fazit

Markenprodukte bieten eine hohe Sicherheit. Der Skihelm muss in Tests mit guten Ergebnissen abgeschnitten haben, passend zum Kopfumfang ausgewählt werden und regelmäßig ausgetauscht werden.

Foto: phillipkofler/Pixabay Text: Melanie Wagner

Letzter Artikel

Saimaa-Seen im Schnee

Skifahren in Finnland
Finnland - das Land der Seen und Wälder lockt aktive Wintersportler vor allem zum Abenteuerurlaub: Vom Schneeschuhwandern bis zu Eisfischen in den nordischen Weiten des Landes ist jederzeit ein Abenteuerurlaub möglich. Dazu kommen einige Skigebiete, in denen man sich sogar "Alpin" auf die Skier begeben kann.

Skifahren in Österreich

Skifahren in Österreich
Als wenn das Land gemacht wäre für den alpinen Ski-Sport: Österreich gehört zu den beliebtesten Ländern für den Skiurlaub. Die verschneiten Alpen bieten tolle voraussetzung für den Skisport im Winter - und selbst im Sommer ist das Skifahren auf einigen Gletschern möglich.

Skiverleih

Skiverleih
Die richtige Skiausrüstung gehört zum Skifahren dazu. Es ist aber nicht nötig, sich jedes Mal vor dem Skiurlaub neu mit...

Werbung

Marmolata

Gletscherabbruch in den Dolomiten

Ein massiver Abbruch des Gletschers an der Punta Rocco kostete mindestens 7 Bergtouristen am 3. Juli 2022 das Leben. Der Gletscher war auf einer Länge von 200 Metern abgebrochen und als Lawine mit bis zu 300 Stundenkilometern ins Tal...

Ski Alpin Weltcup Termine

Auf dem Gletscher von Sölden ist der Ski-Alpin Weltcup 2014/2015 mit Riesenslalom gestartet. Alle Termine der insgesamt 38 Weltcup-Rennen für Männer und 34 Weltcuprennen der Damen.
Skigebiet Altaussee / Looser

Skiopening im Skigebiet Altaussee / Loser

Früher Saisonstart 2014 für das Skigebiet Altaussee / Looser: Nach 150 zentimeter Neuschnee starten die Lifte bereits am 25. Oktober. zeitgleich startet der Verkauf der Saison-Skipässe.

Skiopening Italien

Ab dem ersten Advent starten die Skilifte in Italien. Für den Skiurlaub lohnen sich vor allem die Alpenregionen. Skifahren in Italien kann man am besten im Aostatal, dem Piemont und der Lombardei sowie in den itlaienischen Dolomiten.

Schweizer Ferienorte großzügig mit Gratis-Cards

Ok, mit dem Skifahren in der Schweiz wird das derzeit nichts – aber dafür kann den Schnee in den Schweizer Bergen sehen, er jetzt das Angebot vieler Schweizer Ferien- und Skiorte nutzt, gratis die Bergbahnen zu nutzen. So geht es hinauf zu den Gipfeln der Schweizer Alpen, wo die Luft klar und der Blick fantastisch ist.

Aktivität und Abenteuer in Tux-Finkenberg

Die Skiregion Tux-Finkenberg gehört zu den beliebtesten Zielen für Wintersportler in Österreich. 245 Kilometer präparierte Skipiste, über 70 Seilbahnen und Lifte und 30 Hütten, Restaurants und Verweilorte locken alljährlich zigtausende begeisterte Skifahrer hierher. Jetzt im Sommer zeigt sich das Skigebiet Tux-Finkenberg von einer anderen, ebenso attraktiven Seite – als Eldorado für Aktionssportler.

Skiregion Karwendel - jetzt starten die Sommerkonzerte

Das Skigebiet Karwendel lädt im Juli und August zu Sommerkonzerten unter den Gipfeln der Tiroler Berge ein. Die traditionsreiche Stadt Schwaz empfängt in gediegenem Ambiente Freunde der Musik.
Skilift in den Alpen

Schweiz Skigebiet Fideriser Heuberge wechseln Besitzer

Nachdem es zuletzt Gerüchte um eine baldige Schließung des beliebten Skigebiets in Graubünden gegeben hatte, scheint die Zukunft der Fideriser Heuberge als Skiort in der Schweiz nun nachhaltig gesichert.

Sommer Skifahren in der Wüste von Namibia

Es klingt unglaublich, ist aber wahr: Skifahren unter der Sonne von Afrika in Namibia. Und das alles ganz ohne Schnee und bei etwa 40 Grad in der Sonne. Wenn die Sanddünen in Namibia in der Hitze flimmern, da kann man beim Skifahren und Wedeln schon ganz schön ins Schwitzen kommen.
Skifahren

Sommerski am Schnalstaler Gletscher 2011

Das Gentlemenriders SummerCamp am Schnalstaler Gletscher lädt auch 2011 zum Sommerski nach Südtirol ein.