Traumhafter Skiurlaub im Hotel Paradies, Engadin

Traumhafter Skiurlaub im Hotel Paradies, Engadin
Traumhafter Skiurlaub im Hotel Paradies, Engadin

Im Hotel Paradies im Engadin ist der Name Programm. Zahlreiche Arrangements, Sonderangebote und Top-Events rund um das Hotel Paradies versprechen einen unvergesslichen und abwechslungsreichen Skiurlaub im Engadin, der vielleicht schönsten Wintersportregion in Graubünden. Zu den Highlights zählen die Panorama-Loipe für den Langlauf, der Engadiner Ski-Marathon, der Snowpark im benachbarten Ftan sowie Arrangement “Schneegeflüster“ für preisbewusste Skifahrer.

Hotel Ski Paradis im Engadin, Graubünden

Die Panorama-Loipe im Engadin ist rund 6,5 Kilometer lang, führt unmittelbar am Hotel Paradies vorbei und ist dank Flutlicht teilweise auch bei Nacht befahrbar. Am 14. März 2010 steigt mit dem Engadiner Ski-Marathon einer der sportlichen Top-Events in der gesamten Skiregion Graubünden. Auch bei diesem Langlauf können die Gäste des Hotel Paradies hautnah dabei sein oder sich sogar selbst unter das über 10.000 Teilnehmer zählende Starterfeld mischen. Wer erst mit dem Langlauf beginnt, darf sich vertrauensvoll an den kindergerechten Langlaufbereich direkt vor dem Hotel Paradies wenden, wo die ersten Schritte auf den Brettern spielerisch erlernt werden können.

Hoteleigener Shuttle-Service

Die wenigen Kilometer bis zum Skigebiet Motta-Naluns werden mit dem hoteleigenen Shuttle-Service innerhalb weniger Minuten bewältigt. In Ftan befindet sich außerdem die erste Snowboard-Schule außerhalb der USA, so dass es nicht unbedingt beim klassischen Ski alpin bleiben muss. Weitere Wintersportangebote wie Schlittschuhlaufen oder Curling auf den zugefrorenen Seen oder Schneeschuhwandern runden den Skiurlaub in den günstigen Ferienwohnungen und Hotels im Engadin ab.

Arrangement “Schneegeflüster“

Preisbewusste Wintersportler entscheiden sich für das exklusive Arrangement “Schneegeflüster“ im Hotel Paradies. In diesem Paket sind drei Übernachtungen mit Frühstücksbuffet, Skipass für zwei Tage, Transfer zum Skigebiet La Motta-Naluns, zwei Abendessen und ein kulinarischer Themenabend im Restaurant “La Cucagna“ oder “Stüva“ beinhaltet. Wahlweise kann dieses Sonderangebot im Hotel Paradies auch auf bis zu einer Woche verlängert werden.

Datum: 27.10.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Skifahren in Niederösterreich
Niederösterreich ist eine Region eher für Liebhaber stiller Winterlandschaften denn für den Skiuraub. Trotzdem gibt es auch hier einige Optionen für Pisten-Fans: Rund 40 verschiedene Skigebiete mit rund 200 kleinen und mittleren Pisten locken vor allem Skifahrer aus dem nahen Wien.

Skiausrüstung

Skiausrüstung
Ohne die richtige Skiausrüstung geht gar nichts im Skiurlaub. Worauf man beim Kauf oder der Miete der Skiausrüstung achten sollte sowie Tipps und Hinweise für günstige Preise für den Skiurlaub findet man auf skiurlaub-infos.de.

Winterwandern

Winterwandern
Wanderungen im Winter haben positive Auswirkungen auf die Gesundheit: Sie stärken das Imunsystem. Winterwanderungen im Schnee sind praktisch überall möglich, wo es genug Schnee gibt. Benötigt wird festes Schuhwerk - und in einigen Gegenden sogar extra Schneeschuhe.

Skihasen - Opfer

Skihase
Skihase vs. Skilehrer - ein gerne inszeniertes Rollenspiel im skiurlaub. Dabei muss man ein genaues Auge auf den Skihasen werfen - eine ganz eigene Spezie in den winterlichen Bergen.

Skifahren in Vorarlberg
Viel Schnee und hervorragende Infrastruktur für das Skifahren zeichnen das österreichische Bundesland Vorarlberg aus. Die Angebote für Skikurse sind in den Skischulen besonders abwechslungsreich.

Werbung