Ski amadé Salzburg mit Rabatten rund um Ostern

Ski amadé
Skifahren im Salzburger Land - zum Beispiel im Ski amadé

Ski amadé, die atemberaubende Sportwelt im Salzburger Land, ist eines der größten zusammenhängenden Skigebiete in Österreich und den gesamten Alpen. In den Skiorten Altenmarkt-Zauchensee, Eben, Filzmoos, Flachau, Kleinarl, Radstadt, St. Johann-Alpendorf und Wagrain wird Wintersportlern jeder Alters- und Interessensgruppe ein unvergesslicher Skiurlaub im Salzburger Land garantiert. Noch attraktiver wird die Sportwelt Ski amadé rund um Ostern, also vom 13.03. – 27.03.2010, wenn die genannten Skiorte mit günstigen Rabatten zum Wintersport ins Salzburger Land locken. Skiurlaub pur.

Ostern in der Sportwelt amadé

Los geht es in der Sportwelt amadé am 13. März 2010 mit einem Oster-Special für Familien, bei dem es beim Kauf eines Skipasses für einen Erwachsenen für jedes eigene Kind bis 15 Jahren ein 6-Tages-Ticket für alle Pisten in den eingangs erwähnten Skiorten der Sportwelt Ski amadé in Österreich gratis gibt. Darüber hinaus stehen in der Sportwelt Ski amadé im Salzburger Land rund zwei Dutzend Skischulen mit kindgerechten Ski- und Snowboard-Kursen zu erschwinglichen Preisen sowie eine Reihe von Freizeitmöglichkeiten zur Verfügung, z.B. der Kidspark in Kleinarl.

Skiurlaub: Zielgruppe Frauen

Ab dem 20. März 2010, also in der Woche nach Ostern, rollt die Sportwelt Ski amadé in Österreich den roten Teppich für alle Frauen aus, die im Jahr 1990 oder früher geboren wurden. Alle Skifahrerinnen dieser Altersgruppe erhalten bei Buchung eines teilnehmenden Skihotels in Flachau oder einem der anderen Skiorte einen 6-Tages-Skipass gratis. An der Aktion beteiligen sich in Altenmarkt-Zauchensee, Eben, Filzmoos, Flachau, Kleinarl, Radstadt, St. Johann-Alpendorf und Wagrain über 200 Hotels in der Sportwelt Ski amadé im Salzburger Land. Auch die Aktionswoche für die Frauen wird durch zielgruppengerechte Aktivitäten umrahmt, beispielsweise Modeschauen oder Fackelwanderungen durch die fantastische Bergwelt der Alpen.

Foto: RRinnau/skiurlaub-infos.de

Datum: 23.11.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Skifahren in Niederösterreich
Niederösterreich ist eine Region eher für Liebhaber stiller Winterlandschaften denn für den Skiuraub. Trotzdem gibt es auch hier einige Optionen für Pisten-Fans: Rund 40 verschiedene Skigebiete mit rund 200 kleinen und mittleren Pisten locken vor allem Skifahrer aus dem nahen Wien.

Skiausrüstung

Skiausrüstung
Ohne die richtige Skiausrüstung geht gar nichts im Skiurlaub. Worauf man beim Kauf oder der Miete der Skiausrüstung achten sollte sowie Tipps und Hinweise für günstige Preise für den Skiurlaub findet man auf skiurlaub-infos.de.

Winterwandern

Winterwandern
Wanderungen im Winter haben positive Auswirkungen auf die Gesundheit: Sie stärken das Imunsystem. Winterwanderungen im Schnee sind praktisch überall möglich, wo es genug Schnee gibt. Benötigt wird festes Schuhwerk - und in einigen Gegenden sogar extra Schneeschuhe.

Skihasen - Opfer

Skihase
Skihase vs. Skilehrer - ein gerne inszeniertes Rollenspiel im skiurlaub. Dabei muss man ein genaues Auge auf den Skihasen werfen - eine ganz eigene Spezie in den winterlichen Bergen.

Skifahren in Vorarlberg
Viel Schnee und hervorragende Infrastruktur für das Skifahren zeichnen das österreichische Bundesland Vorarlberg aus. Die Angebote für Skikurse sind in den Skischulen besonders abwechslungsreich.

Werbung