Biathlon WM 2011 Khanty-Mansiysk

Biathlon WM 2011 Khanty-Mansiysk
Biathlon WM 2011 Khanty-Mansiysk

Vom 3. - 13. März 2011 findet in Khanty-Mansiysk (Russland) die diesjährige Biathlon WM statt, bei der in insgesamt elf Disziplinen die neuen Titelträger dieser sehr populären Disziplin des Wintersports gesucht werden. Einmal mehr gehören die Athleten des DSV im tiefsten Sibirien zum engeren Favoritenkreis auf die begehrten Edelmetalle Gold, Silber und Bronze.

Medaillenregen für die Damen?

Vor allem bei den Damen darf aus deutscher Sicht mit einem wahren Medaillenregen gerechnet werden, nachdem Andrea Henkel die Reise zur Biathlon WM in Khnaty-Mansyisk als Führende des Weltcups antreten wird. Aber auch Magdalena Neuner und Miriam Gössner liebäugeln ebenso mit mindestens einem WM-Titel wie Arnd Peiffer und Michael Greis bei den Herren.

Skifahren in Russland

Skifahren in Russland ist allgemein zwar noch nicht ganz so populär wie in den hiesigen Breitengraden, dennoch erfreut sich speziell Biathlon größter Beliebtheit. Nicht umsonst gilt Khanty-Mansiysk in Russland als Biathlon-Hochburg und ist seit Jahren regelmäßiger Bestandteil des Weltcup-Kalenders. Trotz der frostigen Temperaturen in Sibirien herrschen beim Biathlon in Khanty-Mansyisk stets beste Bedingungen für Athleten und Fans. Wenig überraschend daher, dass sich Khanty-Mansiysk bei der Vergabe der Biathlon-WM 2011 knapp gegen das tschechische Nové Mesto durchsetzte, das nach dem freiwilligen Rückzug von Minsk (Weißrussland) als einziger Bewerber verblieben.

Biathlon in Sibirien

Der Startschuss für die Biathlon WM 2011 in Khanty-Mansiysk fällt am 3. März mit der prestigeträchtigen Mixed-Staffel, bei der jede Nation jeweils zwei Damen und zwei Herren ins Rennen schickt. An den folgenden zehn Tagen werden in Sibirien noch die Titelträger/innen in fünf weiteren Disziplinen gesucht, und zwar in Einzel, Sprint, Verfolgung, Massenstart und der Staffel. In allen Wettbewerben starten die Wintersportler des DSV mit berechtigten Medaillenhoffnungen, wobei vor allem die Biathleten aus Norwegen und natürlich Russland zu den stärksten Konkurrenten zählen dürften. ARD und ZDF berichten an allen Tagen live von der Biathlon WM 2011 in Khanty-Mansiysk.

Kai Rebmann

Datum: 16.02.2011

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Skifahren in Niederösterreich
Niederösterreich ist eine Region eher für Liebhaber stiller Winterlandschaften denn für den Skiuraub. Trotzdem gibt es auch hier einige Optionen für Pisten-Fans: Rund 40 verschiedene Skigebiete mit rund 200 kleinen und mittleren Pisten locken vor allem Skifahrer aus dem nahen Wien.

Skiausrüstung

Skiausrüstung
Ohne die richtige Skiausrüstung geht gar nichts im Skiurlaub. Worauf man beim Kauf oder der Miete der Skiausrüstung achten sollte sowie Tipps und Hinweise für günstige Preise für den Skiurlaub findet man auf skiurlaub-infos.de.

Winterwandern

Winterwandern
Wanderungen im Winter haben positive Auswirkungen auf die Gesundheit: Sie stärken das Imunsystem. Winterwanderungen im Schnee sind praktisch überall möglich, wo es genug Schnee gibt. Benötigt wird festes Schuhwerk - und in einigen Gegenden sogar extra Schneeschuhe.

Skihasen - Opfer

Skihase
Skihase vs. Skilehrer - ein gerne inszeniertes Rollenspiel im skiurlaub. Dabei muss man ein genaues Auge auf den Skihasen werfen - eine ganz eigene Spezie in den winterlichen Bergen.

Skifahren in Vorarlberg
Viel Schnee und hervorragende Infrastruktur für das Skifahren zeichnen das österreichische Bundesland Vorarlberg aus. Die Angebote für Skikurse sind in den Skischulen besonders abwechslungsreich.

Werbung