Holländische Königsfamilie Skiurlaub in Lech

Holländische Königsfamilie Skiurlaub in Lech
Holländische Königsfamilie Skiurlaub in Lech

In jeder Skisaison sind die mondänen Skiorte in Europa und anderen Teilen der Welt der Treffpunkt der Schönen und Reichen: Skifahren ist in, auch bei den Prominenten. Ob Stars aus Film und Fernsehen sowie der Musikszene oder Prominente aus Wirtschaft und Sport – Skifahren im Winter gehört bei der High Society einfach zum Leben dazu. Da macht auch der Hochadel aus Europa keine Ausnahme, wie das Beispiel der holländischen Königsfamilie zeigt, die in diesem Jahr wieder einmal ihren Skiurlaub im Vorarlberger Nobelskiort Lech verbringen.

Skiurlaub der Niederländischen Königsfamilie

Die niederländischen Regenten schätzen Lech schon seit vielen Jahren als Ziel für den Skiurlaub: Schon seit mehr als 50 Jahren reisen die holländischen Monarchen in die idyllische Gemeinde und verbringen insgesamt zwei Wochen am Arlberg im Skiurlaub. Traditionsgemäß gehört zum Skiurlaub der holländischen Royals in Lech ein öffentlicher Fototermin. Dabei waren die Kameras in erster Linie auf die jüngste Tochter von Kronprinz Willem Alexander und seiner Frau Maxima gerichtet. Die fast vierjährige Prinzessin Ariana, machte ihre ersten Versuche auf Skiern machte und blieb dabei ohne Sturz. Aber auch die anderen Mitglieder der holländischen Königsfamilie machten eine gute Figur auf den Brettern im Schnee.

Skiurlaub in Lech

Der traditionelle Fototermin ist der einzige öffentliche Auftritt des holländischen Thronfolgers und seiner Familie im Skiurlaub in Lech: Fotografen, die zum Fototermin eingeladen waren, mussten das Versprechen im Vorfeld abgeben, dass die Privatsphäre der Royals im Skiurlaub gewahrt wird. Journalisten, die dies nicht taten, wurden nicht zu dem Fotoshooting eingeladen.

Hotel zur Post in Lech

Ebenfalls eine alte Tradition der niederländischen Königsfamilie ist die Wahl der Unterkunft für den Aufenthalt in Lech am Arlberg: Die Monarchen residieren traditionsgemäß im Hotel Post. Die Königin reist bereits am vergangenen Samstag an, Kronprinz Willem Alexander folgte mit seiner Familie am Montag. Der Skiurlaub der Royals dauert nun noch eine weitere Woche an.
 

Christian Bathen

Datum: 01.03.2011

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Letzter Artikel

Schneekanone

Schneekanone
Ohne Schneekanonen geht (fast) nichts mehr: Skiurlauber erwarten bestens präparierte Pisten auch wenn der Wettergott das anders sieht. Schnee aus Schneekanonen gehört heute zur Schneesicherheit einfach dazu.

Der richtige Skihelm

Der richtige Skihelm
Sicherheit fährt mit: Wie findet man den richtigen Skihelm richtige Skihelm? Tipps und Hinweise für den Kopfschutz beim Skifahren.

Skifahren in Osttirol
Vor allem die Familienskigebiete in Osttirol haben es den Gästen angetan. Kinderfreundlich kann man hier bis tief in den April skilaufen, Schneesicherheit zur not mit Schneekanonen garantiert.

Skifahren in Vorarlberg
Viel Schnee und hervorragende Infrastruktur für das Skifahren zeichnen das österreichische Bundesland Vorarlberg aus. Die Angebote für Skikurse sind in den Skischulen besonders abwechslungsreich.

Skifahren in Oberösterreich
Sieben Skigebiete findet man in Oberösterreich. Dazu gehören die Familienskigebiete zum Beispiel von Pyhrn-Priel, Kasberg oder Hochlecken.

Werbung